Kleine Helfer in der Backstube

Diese Woche besuchte uns die Klasse 3A der Adam-Karrillon-Schule in der Backstube. Die jungen „Nachwuchsbäcker“ zeigten reges Interesse an den vielfältigen Tätigkeiten, die es braucht, um gutes Brot zu backen.

Bei solchen Besuchen können wir dem Nachwuchs auf interessante und spielerische Art schon in jungen Jahren zeigen, wie hochwertige, gesunde und nachhaltige Lebensmittel produziert werden.

Nebenbei schärft solcherlei Unterricht auch den bewussten Umgang und Respekt vor guten Lebensmitteln. Derart geschult konnten die jungen Bäcker im Anschluss dann sogleich ihre neu erworbenen Fertigkeiten unter Beweis stellen und ihre selbst gebackenen Backwaren voller Stolz mit nach Hause nehmen.

Wir bedanken uns für den Besuch und das Interesse an unserem Beruf und wünschen den Schülern noch weiterhin viel Spaß in der Schule und beim Lernen fürs Leben.